• Unterstützung bei der Körperpflege
  • Behandlungspflege
  • stundenweise Verhinderungspflege/ Urlaubspflege
  • gem. ärztlicher Verordnung :
    • Injektionen
    • Verbände
    • Blutzuckermessungen
    • etc

  • Einkaufsdienst
  • Reinigen der Wohnung
  • Zubereiten von Mahlzeiten
  • etc

  • Kostenlose Beratung pflegender Angehöriger

  • Die Betreuung & Beaufsichtigung findet im Rahmen des Pflegeleistungsergänzunggesetzes statt.